Hier gibt es Antworten auf die vielen Fragen die uns erreichen. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, so melden Sie sich gerne per mail oder unter den Kontaktmöglichkeiten: Heimathafen

Was muss ich zum Thema: Corona und weiteren Ausfallmöglichkeiten im Zusammenhang mit der Veranstaltung beachten?

Jede Veranstaltung bei uns ist kostenfrei stornierbar. Sollte die Veranstaltung ausfallen werden sich beide Parteien um ein Ersatztermin bemühen. Somit wird die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Ist das Piratenprogramm auch etwas für Erwachsene?

Ganz klar, JA! Alle unsere Piratenaktionen können auch vor Erwachsenen Publikum gespielt werden. Es ist Bühnentauglich und als Walk Act spielbar. Wie wäre es z.B.: mit einen Piratenüberfall auf Ihrer Betriebsfeier?

Ist es möglich einen Sponsor für die Refinanzierung mit einzubinden?

Wir können Themen- und Produktbezogen arbeiten. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und wir erarbeiten mit Ihnen ein schlüssiges Konzept.

Ist es möglich Projetwochen in Schulen / Kindergärten anzubieten?

Auf jeden Fall! Wir bieten ein komplettes Projektwoche an, welche erprobt und erlebnisorientiert ausgerichtet ist. Fordern Sie gerne Referenzen an.

Warum sollen wir ein Piratenprogramm bei Ihnen buchen?

Unsere Piratenfeste, Piratenschule, Piratenstationen und Piratenwerkstatt etc. sind einmalig. Sie profitieren von unserer langjährigen Arbeit mit verschiedenen TOP Kunden.

Bekomme ich ein Hygienekonzept?

Als DEKRA zertifizierter Hygienebeauftragter im Veranstaltungsmanagement erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Hygiene- und Sicherheitskonzepte. Ebenso werden die Kinder in das Thema: Virus, Hände waschen, Piratenmaske tragen etc. spielerisch eingeführt.